Gestalt und Form Logo
Fragen zu Microsoft Office-Vorlagen?
Unsere Agentur bei Twitter
Unsere Agentur bei Facebook
Unsere Agentur bei Google+
Unsere Agentur auf YouTube

Microsoft-certified-Professional-Logo

 

microsoft small business specialist

wir-lieben-office-aktuelles

Word Vorlagen schneller bedienen mit Shortcuts

aktuelles microsoft wordTastenkombinationen können die Arbeit mit Word enorm erleichtern, da sie ein besonders schnelles Ausführen häufig benötigter Befehle erlauben. Wer die bereits vorhandenen Tastenkombinationen durch eigene Shortcuts ergänzt, kann Word Vorlagen ganz individuell und auf die eigenen Gewohnheiten abgestimmt steuern.

Um eigene Tastenkürzel zu definieren, sind nur wenige Schritte erforderlich. Wenn Sie Word in der Version 2003 verwenden, klicken Sie zunächst in das Menü "Extras". Nutzen Sie die neueren Word-Versionen 2007 oder 2010, klicken Sie auf die Office-Schaltfläche in der oberen linken Ecke des Programms (Word 2007) bzw. auf das Menü "Datei" (Word 2010) und wählen anschließend den Menüpunkt "Optionen".

Klicken Sie nun auf "Anpassen". Es öffnet sich das entsprechende Dialogfenster. In Word 2003 wählen Sie jetzt die Schaltfläche "Tastatur", in Word 2007 und 2010 die Tastenkombination "Anpassen". Nun werden Ihnen die Listen "Kategorien" und "Befehle" angezeigt. Suchen Sie in beiden Listen den benötigten Eintrag und markieren Sie ihn.

Sie können jetzt neue Shortcuts dadurch für Ihre Word Vorlagen festlegen, indem Sie zunächst auf das Textfeld "Neue Tastenkombination" klicken und anschließend das gewünschte Tastaturkürzel drücken. Bestätigen Sie die neu definierte Tastenkombination nun, indem Sie auf die Schaltfläche "Zuordnen" klicken.

Sie können innerhalb des Dialogfensters "Anpassen" jetzt noch weitere Tastaturkürzel für die Arbeit mit Word Vorlagen festlegen, wenn Sie das eben beschriebene Vorgehen wiederholen. Einem Befehl gleich mehrere Tastaturkürzel zuzuweisen, ist ebenfalls möglich. Um kein vorhandenes Tastenkürzel zu überschreiben, sollten Sie das von Ihnen gewählte Kürzel stets mittels der Anzeige in "Derzeit zugewiesen" überprüfen.

Haben Sie alle Shortcuts definiert, können Sie den Dialog "Anpassen" durch einen Klick auf die Schaltfläche "Schließen" beenden.

Autor: Michael Schütz / Google+
Stichworte: Microsoft Word, Word Vorlagen, Shortcuts, Tatstaturkürzel


zurück zur Übersicht
 

© 2003 - 2016 Gestalt und Form

Gestalt und Form
Schwachhauser Heerstraße 2a 
28203 Bremen

Tel. +49 (0)421 365 115 - 0
Fax +49 (0)421 365 115 - 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wir-lieben-office.de

icon twitter Folgen Sie unseren
Neuigkeiten auf Twitter
icon facebook Werden Sie ein
Fan auf facebook
icon youtube Entdecken Sie unseren
Kanal auf YouTube
icon googleplus Kreisen Sie uns bei 
Google+ ein
Pop up WLO Neue Website zur alten Website zur neuen Website zur neuen Website